Gartenlaterne aus Metall

Die wohl häufigste Form von Gartenlaternen sind die aus Metall. Es gibt alle möglichen Varianten, das Material Metall für Gartenlaternen einzusetzen. Sehr schön sind Laternen bei denen Bilder ins Metall gestanzt sind, aber auch Metallgerüste, die mit Glas den Wind abhalten sind sehr beliebt. Sie sehen aus wie kleine Häuschen und alleine oder auch in Gruppen drapiert, sind diese Gartenlaternen äußerst apart und machen den Garten zu einem Blickfang. Sie setzen wunderschöne Akzente im Garten.

Gartenlaternen aus Metall gibt es als Solarleuchten, die keine lästigen Kabel brauchen, mit Kerzen, die ein wunderschönes, lebendiges Licht zaubern, oder als Leuchte am Haus oder auf der Terrasse mit Kabel, die die Wege ausleuchten und die Terrasse hell werden lassen. Alle Variationen helfen den Garten ins rechte Licht zu rücken.

Um Unfälle zu vermeiden sind Gartenlaternen unerlässlich. Auf dem Weg zum Haus liegt etwas herum, was man nicht gleich sieht, könnte man drüber stolpern und fallen. Wenn dann auch noch die Hausnummernbeleuchtung schlecht ist, kann der Arzt das Haus nicht finden und kommt zu spät. Das kann man vermeiden, wenn man den Gartenweg und die Hausnummer ordentlich beleuchtet. Gartenlaternen aus Metall können nicht nur helfen Unfälle zu vermeiden, sie sehen auch noch wunderschön aus.